• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • FREIZEITSPORT
  • REHASPORT
  • JUGEND
  • SPORTSTÄTTEN
06.06.2016

3. Platz beim Vorrunden-Wettkampf in Kirchheim

Von: Mareike Krüger
ALT-Text des Bildes

Vorne v.l.n.r: Franz Gwiazdowski, Nadine Bosse, Deria Hassanzadeh, Lara Gutperle, Mareike Krüger hinten: Laura Hose, Tatjana Herre, Aldina Fazliu. Hinten: Laura Hose, Tatjana Herre, Aldina Fazliu

Am Sonntag, dem 5. Juni 2016, war es soweit: Unser 1. Vorrunden-Wettkampf in der Bezirksklasse für dieses Jahr! Wir traten gegen den Ausrichter SG Kirchheim, den Heidelberger Turnverein und gegen die DJK Hockenheim an. Zuerst einmal ein Dankeschön an Aldina Fazliu, die wegen der Verletzung einer Turnerin kurzfristig eingesprungen ist, und ein Dankeschön auch an Laura Gaddum, für Ihre Kampfrichtertätigkeit.

Nach anfänglichen Unsicherheiten und Problemen beim Einturnen, haben wir gut in den Wettkampf hinein gefunden und unsere Aufregung etwas ablegen bzw. kaschieren können. Unser erstes Gerät war der Barren – da läuft's! Dachten wir uns – und das tat es dann tatsächlich auch. Nur ein Sturz und ansonsten wirklich schöne Übungen, mit zwei 12er Wertungen! Das war schon mal ein guter Start und ein wichtiger Schub für die Motivation und gegen die anfängliche Nervosität.

Weiter ging es an den Sprung, auch hier konnten wir alle guten Sprünge zeigen, und waren somit mit unserer Leistung zufrieden. Auch hier gab es eine 12er Wertung und vier gute 11er Wertungen.

Und jetzt weiter an den Boden ... von manchen das Lieblingsgerät, von manchen eher nicht so der Favorit. Die Teile wurden zum Großteil sauber geturnt und die Übungen waren mal mehr, mal weniger mit Posen ausgeschmückt.

Nach dem Boden kam dann doch die Aufregung wieder zum Vorschein, denn es hieß: Letztes Gerät: Balken! Jaja der Balken - mal Freund und mal Feind, heute eher so ein Mittelding. Hier mussten wir leider zweimal vom Balken abgehen, sodass wir nicht nur 11er und 12er Wertungen absahnen konnten, sondern leider auch zwei 10er Wertungen in Kauf nehmen mussten. Nichts desto trotz waren die Übungen an sich ordentlich, ohne viele Wackler geturnt.

Die Gesamtpunkte (nicht jeder turnt jedes Gerät!)
- Tatjana Herre: 46,00 Punkte
- Nadine Bosse: 43,80 Punkte
- Laura Hose: 11,80 Punkte
- Deria Hassanzadeh: 20,10 Punkte
- Lara Gutperle: 50,70 Punkte - Nochmal herzlichen Glückwunsch zum Tagessieg!!!
- Aldina Fazliu: 43,30 Punkte

Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden und freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe. Unser nächster Wettkampf ist zu Hause, in der Johannes-Kepler / Karl-Drais Schulsporthalle in Heddesheim. Dieser findet am 11. Juni um 11 Uhr statt. Wir würden uns über Unterstützung, im Sinne von vielen Zuschauern, freuen!

Mareike Krüger