• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • FREIZEIT
  • REHA
  • KINDER
  • JUGEND
  • SPORTSTÄTTEN
12.09.2021

Ehrungstag 2021 - langjährige Mitgliedschaften und sportliche Erfolge prägen TG

DIE ALLJÄHRLICHE EHRUNG UNSERER MITGLIEDER FÜR SPORTLICHE ERFOLGE UND LANGJÄHRIGE TREUE KONNTEN WIR IN DIESEM JAHR WIEDER IN PRÄSENZ DURCHFÜHREN

Wie in jedem "normalen Jahr" stand am 12. September 2021 wieder unser jährlicher Ehrungstag auf dem Programm. Geehrt wurden aktive Sportlerinnen und Sportler für herausragende sportliche Leistungen und langjährige Mitglieder für ihre Vereinstreue; aber auch bemerkenswerten Einsatz im ehrenamtlichen Bereich galt es in 2021 besonders zu würdigen.

Diese Jahr konnten wir die Veranstaltung ohne "Corona-Einschränkungen" durchführen und auch die noch aus dem letzten Jahr offenen Ehrungen mit einbiinden.

Der Vorsitzende Wolf-Günter Janko begrüße rund 50 Mitglieder und Gäste, die zum Ehrungstag der TG gekommen waren. Ein besonderer Gruß galt der Vertreterin vom Mannheimer Morgen, Gerlinde Gregor, die über die Veranstaltung berichten wird.
 

Neben Mitgliedern, die langjährig treu zu ihrem Verein stehen, machen herausragende sportliche Leistungen die TG aus.

In diesem Jahr galt es 32 Mitglieder für ihre Vereinstreue auszuzeichnen; sechs Mitglieder davon wurden zu Ehrenmitgliedern der TG ernannt. Weiterhin galt es, fast 50 errungene Titel für sportliche Leistungen zu würdigen. Leider konnten nicht alle zu Ehrenden an der heutigen Veranstaltung teilnehmen, da erste Wettkämpfe bereits gestartet wurden.

Die Ehrungen der sportlichen Erfolge wurden von den Abteilungsleiterinnen Heidi Kessler für Turnen & Tanz sowie Silvia Wiltzsch für Schwimmen gemeinsam mit Wolf-Günter Janko vorgenommen.  Alle Sportlerinnen und Sportler erhielten neben der Urkunde eine Unterstützung in Form eines Gutscheins vom Verein, um die strapazierte "Sportkasse" etwas zu entlasten.

Alle Erfolge sind in dieser Zusammenfassung aufgeführt.
 

Viele langjährigen Mitglieder wurden für ihre treue Vereinszugehörigkeit geehrt

Hier galt es, in bekannter Struktur die Mitgliedschaften für 25, 40, 50 sowie 60 und 70 Jahre zu würdigen. Auch diese Ehrungen sind in der anliegenden Übersicht aufgeführt.
 

Sechs Ehrenmitglieder konnten wir in diesem Jahr ernennen

Aus dem Kreis der Mitglieder, die in diesem Jahr 50 Jahre in der TG sind, wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt:

  • Michael Badent
  • Marianne Rostock
  • Hans Siegel
  • Ursula Siegel
  • Lydia Vierling
  • Manfred Winkler


Fast eineinhalb Stunden führte Wolf-Günter Janko durch das Programm, zwischen den einzelnen Ehrungsblöcken sorgte unser Musiker in bewährter Form für die richtigte Stimmung, um auch den Dialog zwischen den Gästen nicht zu kurz kommen zu lassen. Herzlichen Dank dafür an Norbert Galm. Ebenfalls in "guter Tradition" hatte auch in diesem Jahr uns Maren Spietzack wieder die Urkunden gestaltet; auch dafür bedanken wir uns ganz herzlich.
 

Würdigung aussergewöhlicher Trainertätigkeit

Zwei langjährige Trainertätigkeiten konnten wir an diesem Ehrungstag besonders herausstellen:

Barbara Johe war in 2020 über 20 Jahre als Trainerin im Bereich TURNEN aktiv bei TG im Einsatz. Leider konnte Barbara am heutigen Ehrungstag nichtr teilnehmen, die Urkunde und Ehrung von Turngau Mannheim wird in geeigneter Form nachgeholt.

Um so größer war die Freude, dass wir unseren langjährigen Cheftrainer SCHWIMMEN, Arnd Zimmermann, persönlich in der Veranstaltung ehren konnten. In ihrer spontanen Laudatio stellte unsere Abteilungsleiterin Silvia Wiltzsch heraus, dass sie selber schon bei Arnd den Startsprung gelernt hatte. Wer die Erfolge unserer Schwimmerinnen und Schwimmer in den letzten Jahren verfolgt hat weiß, dass dieses bei Weitem nicht die einzige erfolgreiche Aktivität von Arnd war.

Mit einem großen Dankeschön erhielt Arnd, der seitens Verband schon alle Ehrennadeln und Auszeichnungen erhalten hat, die es gibt, vom Verein einen Gutschein, den er gemeinsam mit seiner Frau einlösen kann. Ein kleiner Dank an die Partnerin, die sicher das eine oder andere Mal hinter den Traineraktivitäten zurückstehen musste.

Herzlichen Dank, lieber Arnd, für Dein erfolgreiches Wirken in unserer TG!


Bevor es zum Abschluss vom diesjährigen Ehrungstag noch zum "Gruppenbild mit Sonne" vor dem Vereinsheim ging, sprach der Voritzende allen Helfern ebenfalls Dank für ihren Einsatz aus; Dieter Matz, Hermann und Matthias Bauer waren einmal mehr die helfenden Hände.

Mit dem Wunsch für einen guten Heimweg schloss Wolf-Günter Janko dann den offiziellen Teil vom TG Ehrungstag 2021.

©TG, red

Impressionen in unserer Bildergalerie mit den Fotostrecken

Am 16.09.2021 berichtete der MM über den TG Ehrungstag