• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
08.03.2020

Turnwettkämpfe mit großer Beteiligung unserer Turnerinnen und Turner

Stolze TG-Jungs auf dem Treppchen

Unsere Turnerinnen präsentieren sich

TG war stark vertreten bei den Wettkämfen in Heddesheim

Wintermannschaftswettkämpfe und Turnerjugend Bestenkämpfe des Turngaus Mannheim am 08.03.2020 in Heddesheim


Am Freitagabend begannen wir damit für zwei Stunden, viele zum Wettkampf benötigte Turngeräte aus anderen Hallen in die Nordbadenhalle zu transportieren. Diese wurden im Verlauf des Samstagvormittags dort aufgebaut, und mit Zubehör wie diverse Matten, Sprungbrettern usw. ergänzt. Auch unser neues Spannreck kam zum Einsatz.

Früh um 7:00 Uhr begrüßte Doris Ternes, die für die Organisation verantwortlich war, bereits Volker Schwab mit seinem Turnerjugendteam des Turngaus Mannheim. Diese mussten  vor Beginn der Wettkämpfe ihr Wettkampfbüro aufbauen, die Geräte kontrollieren usw., usw.  

Im Foyer der Nordbadenhalle und in der Küche begannen unsere Helfer bereits mit den Vorbereitungen für Speis und Trank.  

Bald füllte sich auch die Nordbadenhalle rasch mit Turnkindern, Jugendlichen und Eltern aus dem gesamten Turngau Mannheim. Während sich die Turner und Turnerinnen schon erwärmten und an den Geräten einturnten, wurde die Anmeldung erledigt. Die Begrüßung des Publikums und der Turner/innen nahmen die neue Jugendleiterin Milena Crainic, unser TG-Vorstand Wolf-Günter Janko und Bürgermeister Michael Kessler vor.

Die ersten Wettkämpfe des Tages starteten pünktlich um 10.10 Uhr. Beim 1. Durchgang gingen 155 Turner und Turnerinnen in verschiedenen Altersklassen an den Start, um ihre eigeübten Turnübungen zu zeigen.

Die Jungs absolvierten einen 4- bzw. 6-Kampf an Boden, Reck, Sprung, Barren, ergänzt durch Ringe und Pauschenpferd.  Die Mädchen zeigten ihre P- Übungen am Boden, Sprung, Reck und Schwebebalken beim 4-Kampf.

Danach fanden die 1. Siegerehrungen des Tages statt, bei der auch einige Medaillen an unsere Heddesheimer Kinder vergeben werden konnten.

Nach einigen Geräteumbauten ging es mit dem 2. Durchgang der Wintermannschaftswettkämpfe auf Gauebene, sowie der Turnerjugend Bestenkämpfe weiter. Am Nachmittag starteten Mädchen im Pflicht 4-Kampf. Auch unsere Jüngsten waren hier in ihren neuen Turnanzügen angetreten. Weiterhin starteten  die Mädchen der Bezirkswettkämpfe. Insgesamt turnten hier nochmals 88 Turnerinnen. Nachdem alle Geräte abgeturnt und ausgewertet waren, erfolgte die 2. Siegerehrung des Tages.

Wir sahen viele tolle Übungen. Die höchsten Wertungen wurden bei den Siegerehrungen mit Medaillen belohnt, wovon auch einige in Heddesheim verblieben. Zur Wertung der Übungen waren viele Kampfrichter im Einsatz.

Nach Beendigung der Veranstaltung war unser Team noch lange mit dem Geräteabbau, dem Gerätetransport, dem Aufräumen der Küche, dem Reinigen der Halle, usw, usw. beschäftigt. Vielen Dank dem Jugendteam des Turngaus für die Durchführung der Wettkämpfe, unseren Trainerinnen und Mannschaftsbetreuerinnen Sabine Gölz, Dana Friedrich und Mareike Krüger, Helena und Julia Braun, Lena und Kim Juraschek, Nicole Huhn und Katja Hollmann-Härle, allen Helfern/innen im Verkauf, an der Kasse, den Kuchenbäckern/innen, sowie dem Geräteteam, besonders Andreas Röhrig für die Bereitstellung seines LKWs für den Transport.  

Da die Mädchen erst im Januar mit den Vorbereitungen zum Wettkampf beginnen konnten, und es für viele der erste Wettkampf war, waren die Trainerinnen mit den Ergebnissen sehr zufrieden.  

Hier unsere Platzierungen:

WK M1 Jg.2009 und jünger

2. Platz für: Nic Badelita, Maximilian Fürst, Henri Huhn, David Olivas mit 136,05 Punkten  

WK M2 Jg. 2007 und jünger

1.Platz für: Hannes Bachstein, Paul Huhn, Neven Podgorac mit 147,75 Punkten  

WK M3 Jg. 2005 und jünger

2.Platz für: Luca Härle, Dejan Hofmann, Felix Vetter mit 157,5 Punkten  

WK W1 Jg. 2012 und jünger:

3.Platz für:

Lily-Malia Hildenbrand, Lieselotta Langenecker, Romy Meyer, Marlena Weiss mit 120,35 Punkten

4. Platz für:

Ailie Augustin, Selina Friedel, Lotta Schröder mit 119,0 Punkten

5.Platz für: Jana Behm, Lilli Linsenbühler, Ina Petrs, Luisa Schmidt mit 118,7 Punkten

9.Platz für: Layan Battika, Hanna Sophie Gencer, Nena Kellner, Maelle Rasch, Marlene Schwartz mit 116,5 Punkten

WK W2 Jg. 2009 und jünger

6.Platz für: Marie Betz, Fernanda Eichenauer, Zoé Koop, Nora Sudthonjmon mit 140,05Punkten

9.Platz für: Amelie Bach, Zoe Edinger, Anna-Lena Jäger, Isabell White mit 136,55 Punkten

12.Platz für: Tina Fedrowicz, Michelle Friedel, Sofia Palomo-Diaz, Mara Weiß mit 129,6 Punkten

13.Platz für: Sophia Bauer, Klara Haller, Lara Jochim, Esther Schmidt mit 126,65 Punkten  

WK W3 Jg. 2007 und jünger

5.Platz für: Sophie Chantepie, Emma Charwath, Lilly Göhrig, Sina-Marie Heilmann mit 149,1  Punkten

10. Platz für: Tamika Schmöller, Shayenne Kadlec, Bianca Tabara, Melissa Würz mit 139,95 Punkten

©TG-Turnabteilung/dt 

Impressionen von den Wettkämpfen in der Bildergalerie.