• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHASPORT
  • SPORTSTÄTTEN
19.04.2018

Seniorenfreundlich - was bedeutet das in der Praxis

FREIZEITSPORT FÜR ERWACHSENE - DIE FREITAGSGRUPPE IN DER TG

Die Freizeitgruppe mit ihrer Gymnastik-Übungsleiterin ASTRID GALLIER (2.v.rechts); in der Mitte Heinrich Busse

Im zweiten Teil steht dann das beliebte INDIACA im Vordergrund, geleitet von Heinrich Busse

Anfang März 2018 wurde die TG Heddesheim vom Badischen Turner-Bund mit dem Zertifikat Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein ausgezeichnet. Wir wollten wissen, was das für eine unserer davon direkt betroffenen Übungsgruppen bedeutet. Mit Heinrich Busse, dem Leiter unserer Freitagsgruppe “Freizeitsport für Erwachsene” sprach Wolf-Günter Janko, Vorsitzender der TG.

Am 19. April 2018 erschien nachfolgendes Interview im MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE HEDDESHEIM:

Wolf-Günter Janko: Guten Tag Heinrich, von unserer jüngsten Auszeichnung ist Deine Übungsgruppe direkt betroffen. Wie oft trefft ihr euch denn zum Training? 

Heinrich Busse: Einmal in der Woche, Freitag von 20.00 bis 22.00 Uhr, trifft sich in der TG-Halle im Vereinshaus die Gruppe “Freizeitsport für Erwachsene”; ideal ist dieses Angebot auch für Ehepaare … 

WGJ: … und natürlich gerne auch für alle anderen Paare. - Welche Motivation steht denn bei eurer Sportveranstaltung im Vordergrund? 

HB: Wir stellen unter Beweis, dass regelmäßige körperliche Bewegung die Gesundheit fördert und zu einer höheren Lebensqualität führt. So beugen wir Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselstörungen und Rückenproblemen vor. 

WGJ: Denkt ihr euch die Übungen selber aus? 

HB: Natürlich nicht, unter fachlicher Anleitung von Astrid Gallier werden durch moderat-intensive Gymnastik Rumpf und Gliedmaßen ausgewogen gestärkt und beweglich gehalten. 

WGJ: Das hört sich ja sehr professionell an; ist das aber für eine Trainingseinheit von zwei Stunden nicht etwas zu monoton? 

HB: Genau damit dieses nicht eintritt, spielen wir in der zweiten Stunde Indiaca. Dadurch lockern und entschlacken wir die Muskulatur wieder. Und der Spaß in der Gruppe kommt dabei auch nicht zu kurz. 

WGJ: Vielen Dank, Heinrich, für diesen kurzen Eindruck von eurem Freitagsprogramm. Im Namen des Vorstands der TG bedanke ich mich ganz besonders für euren aktiven Beitrag zu unserem Gesundheitssport! Weiterhin viel Spaß und Erfolg an den Trainingstagen. 

 

Viel aussagefähiger als ein einzelnes Gespräch, liebe Leserinnen und Leser, ist aber die persönliche Erfahrung. Sie sind herzlich eingeladen, in der Gruppe „Freizeitsport für Erwachsene“ am Freitag im Rahmen eines Schnuppertrainings mitzumachen. Wenn es ihnen gefällt freuen wir uns auf Sie als neues Mitglied in der TG.

Mehr zu unseren seniorenfreundlichen Angeboten finden Sie hier oder erhalten Sie im Gespräch mit unserer Geschäftsstelle.

Schauen Sie doch einfach unverbindlich mal bei uns vorbei - beispielsweise am FREITAG!