• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
04.07.2013

Schwimmerinnen trotzen der Kälte

Silvia Wiltzsch an der Wendeboje.

Silvia Wiltzsch und Carina Miermann nahmen am vergangenen Wochenende (28.-30.06.2013) an den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Duisburg teil. Auf der Regattastrecke kämpften die Schwimmerinnen mit den schwierigen Wetterbedingungen. Einige Wettkämpfe mussten aufgrund des Regens und der Kälte sogar abgesagt werden.

Am ersten Wettkampftag startete Silvia über die 5 km. Es galt, den Kurs von 1.250 Metern viermal zu bewältigen. Aufgrund des Regens und der niedrigen Wassertemperaturen um die 18Grad entschied sie nach zwei Runden den Wettkampf abzubrechen.

Am Samstag hatten sich die Regenwolken verzogen und Carina und Silvia kämpften über 2.5 km um die Medaillen. Silvia Wiltzsch zeigte nach dem schwierigen Rennen am Vortag eine hervorragende Leistung. In der Zeit von 35:32,84 min erschwamm sie sich den Deutschen Meistertitel in der Altersklasse 35. Carina Miermann belegte in 34:41,11 min einen guten siebten Platz in der AK 20.

Die TG Heddesheim gratuliert zu den tollen Ergebnissen und blickt mit Vorfreude auf die bevorstehenden Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen im heimischen Badesee Heddesheim.