• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
04.08.2019

Schwimm-DM in Berlin

Vier Tage lang gingen die besten Schwimmer des Landes bei den 131. Deutschen Meisterschaften in Berlin (01. – 04.08.2019) auf die Jagd nach Titeln und Medaillen. In der Schwimm- und Sprunghalle an der Landsberger Allee starteten insgesamt 464 Aktive aus 164 Vereinen. Darunter auch Maike Jung vom Swimteam HedDos.

Maike schaffte gleich dreimal den Sprung ins Finale. Über 50 und 100m Brust qualifizierte Sie für das B-Finale. In 01:11,69 min über 100m Brust schlug sie im Finale als zweite an und belegte im Gesamtklassement Rang 10. Im Finale über 50m Brust (0:33,41min) konnte sie sich gegenüber dem Vorlauf noch einmal steigern und erreichte Platz 13. Zum Abschluss der Meisterschaften schaffte sie den Sprung ins A-Finale und erreichte dort in 02:34,24 min einen tollen siebten Platz. Mit Platz 19 über 400m Lagen schloss sie die Titelkämpfe und eine erfolgreichen Saison ab.

© TGH, ms