• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
25.05.2020

Schrittweiser Ausbau der Outdoor-Aktivitäten geht voran in der laufenden Restart-Phase

Neben dem Kunstrasenplatz hinter dem Stadion ist ...

in der laufenden Restart-Phase nach dem Corona-Shut Down

... das Stadion Heddesheim eine bevorzugte Outdoor-Sportanlage

Liebe Mitglieder der TG Heddesheim,

jetzt starten wir in die Woche 3 der Restart-Phase nach dem Corona-Shut Down. Weitere Aktivitäten konnten - immer noch ausschließlich outdoor - aufgenommen werden. Alles läuft unter Beachtung der zehn Leitplanken vom DOSB und unter Einhaltung der Auflagen unserer Landesregierung.

Neben Stadion mit Rasenfläche, Kunstrasenplätze am Stadion und dem Bereich hinter den Nordbadenhallen stehen uns jetzt für den Vereissport freigegeben auch die Hartplätze zwischen ATB- und TG-Gelände zur Verfügung. Das freut unsere Handballer besonders; aber auch andere Vereinsgruppen können in Abstimmung den Bereich nutzen. In dieser Woche kommt konkret die Freizeitgruppe aus der Abteilung Turnen & Tanz hinzu. Auch unser Bereich Mädchenturnen bereitet sich darauf vor, wieder - zunächst outdoor - zu trainieren.

Alle bereits kommunizierten Regeln und Randbedingungen gelten weiterhin!

Die Nutzungs-Abstimmung aller freigegeben Sportanlagen wird vom IGSH-Servicebüro durchgeführt; Ansprechpartner ist Florian Riegler. Hintergrund ist die wöchentliche Vor-Abstimmung und Koordination über alle Sportvereine, um Überschneidungen zu verhindern, da alle derzeit nur outdoor aktiv werden können und Zug um Zug neue Gruppen ihre spoprtlichen Aktivitäten wieder starten.

Bitte unterstützen Sie uns durch Einhalten aller Auflagen; insbesondere der Abstands- und Hygieneregeln sowie bei der namentlichen Erfassung aller Teilnehmenden. Herzlichen Dank!

Bleiben Sie und Ihre Familien zuversichtlich und gesund!
Ihr Vorstand der TG Heddesheim