• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
05.10.2013

Rapp und Heintz beim 37. Hedint

Ralf Spietzack (links) ehrte Philip Heintz (mitte) und Clemens Rapp (rechts) beim 36. HEDINT 2012

Mannheimer Morgen: von Claus Bastian

Heddesheim. Zum Auftakt der Hallensaison veranstaltet die TG Heddesheim am Wochenende bereits zum 37. Mal ihr Internationales Herbstschwimmfest "Hedint", das als erster Test zur Formüberprüfung längst einen guten Ruf besitzt. Unter den 310 Startern aus 28 Vereinen befinden sich deshalb auch die WM-Starter Clemens Rapp (Bad Saulgau) und Philip Heintz sowie weitere Top-Starter. "Wir rechnen deshalb mit einer Flut von Bahnrekorden", ist sich TGH-Abteilungsleiter Ralf Spietzack sicher.

Daneben geht es für die punktbeste Mannschaft auch um den Wanderpokal der Gemeinde Heddesheim. Am Samstag wird ab 10 Uhr geschwommen, der Sonntag beginnt im Heddesheimer Hallenbad mit den attraktiven 4 x 50 Meter-Lagenstaffeln. C.B.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 05.10.2013