• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
02.06.2013

Nachwuchsschwimmer erfolgreich in Dresden

Tobias Jung, Mira Hassfeld und Maialen Rohrbach waren in Dresden am Start.

Siegerehrung im Freistil-Mehrkampf Jg. 2001: Hinter Celine Rieder aus Trier (Mitte) und Nina Abdel-Fattah aus Offenbach (links) erreichte Maialen Rohrbach vom Swimteam HedDos (rechts) einen tollen dritten Platz.

Landestrainer Toni Helbig freute sich mit Maialen nach der Siegerehrung.

Flagge zeigen: Der HedDos-Nachwuchs zwischen den Wettkämpfen.

Bei den 21. Süddeutschen Meisterschaften der Jahrgänge 1999-1997 (männlich) und 2000/1999 (weiblich) sowie beim 6. Süddeutschen Schwimmerischen Mehrkampf der Jahrgänge 2001/2000 (männlich) und 2001 (weiblich) in Dresden starteten am vergangenen Wochenende 535 Schwimmer und Schwimmerinnen aus 139 Vereinen.

Für das Swimteam HedDos hatten sich drei Aktive für diese Meisterschaft qualifiziert. Maialen Rohrbach, Mira Hassfeld und Tobias Jung reisten hochmotiviert zu den Titelkämpfen nach Dresden.

6. Süddeutscher Schwimmerischer Mehrkampf

Für Maialen Rohrbach (Jg. 2001) stand der Schwimmerische Mehrkampf auf dem Programm.

Sie stellte sich der Herausforderung 200m Lagen und 400m Freistil als Pflichtwettkämpfe, sowie in einer Schwimmlage 50m Beine, 100m und 200m zu absolvieren. Das Gesamtergebnis des Mehrkampfes wurde durch die Summe von Punkten nach der DSV-Leistungstabelle ermittelt.

Am ersten Wettkampftag erreichte Maialen über 200m Freistil (02:24,90min) den 6. Platz in ihrem Jahrgang und erschwamm sich mit neuer Bestleistung 497 Punkte. Über 200m Lagen belegte sie mit 02:43,02 min den 13. Platz.

Der zweite Wettkampftag begann für Maialen mit den 50m Kraulbeinen. Mit 00:40,74min platzierte sie sich auf dem vierten Rang. In neuer persönlicher Bestzeit schlug sie über 100m Freistil (01:04,43min/ 552Punkte) als Dritte an. Über 400m Freistil schwamm sie in 05:02,01min (511 Punkte) auf Platz 13.

In der Addition der fünf Strecken bedeutete dies mit insgesamt 2658 Punkten einen tollen dritten Platz im Freistil-Mehrkampf im Jahrgang 2001.

21. Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaft

Für Mira Hassfeld und Tobias Jung ging es bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften um Bestzeiten und gute Platzierungen im Jahrgangsbereich.

Mira Hassfeld (Jg. 1999) hatte sich über 100m Schmetterling für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert. Sie erreichte mit 01:11,22min den 17. Platz.

Tobias Jung (Jg. 1999) verbesserte seine Bestleistung über 200m Freistil um mehr als zwei Sekunden und schlug nach 02:11,57 min als Neunter im Jahrgang an. Am Sonntag ging er über die

100m und 400m Freistil an den Start. Mit 04:42,53min über 400m Freistil konnte Tobias sich nochmals steigern und schwamm auf einen guten 11. Platz. Denkbar knapp verpasste er über 100m Freistil seine persönliche Bestleistung aus dem Frühjahr. Er erreichte mit 01:01,40min Rang 21.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsschwimmern zu den guten Ergebnissen und blicken mit Vorfreude auf die bevorstehenden Deutschen Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften im Juni in Berlin.