• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
09.06.2013

Fünf Aktive bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

Nach den Süddeutschen Meisterschaften in Karlsruhe und den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Dresden am vergangenen Wochenende, starten in der folgenden Woche vom 12.-16. Juni 2013 fünf Athleten vom Swimteam HedDos bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2013 in Berlin.

Die Titelkämpfe finden in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) statt. Die Schwimmhalle an der Landsberger Allee ist seit 10 Jahren ständiger Austragungsort der Deutschen Schwimm-Meisterschaften in der Offenen Klasse auf der Langbahn.

Nun können sich die jungen Talente in der modernen Schwimmhalle im gesonderten Rahmen gegeneinander messen.

Nicolas Lacher, Maialen Rohrbach, Lena Ufermann, Sarah Wagner und Lil Zyprian konnten sich im Vorfeld für die Meisterschaften qualifizieren.

Nicolas Lacher (Jg. 1996) hat sich über die 100m Rücken für die Titelkämpfe qualifiziert.

Sarah Wagner (Jg. 1997) geht über die Bruststrecken (50m, 100m und 200m Brust) ins Rennen. Nach den guten Ergebnissen bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften kann sich Sarah über diese Strecken Hoffnungen auf Finalteilnahmen machen.

Lena Ufermann (Jg. 1997) schwimmt neben den 50m Freistil, über die sie am letzten Wochenende den Titel bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften holte, über 100m, 200m und die 400m Freistil.

Lil Zyprian (Jg. 1998) hat mit sieben Einzelstarts das größte Programm bei den DJAM. Sie wird über 50m bis 1500m Freistil, sowie über 200m Rücken an den Start gehen.

Maialen Rohrbach (Jg. 2001) wird als jüngste im Team beim Deutschen Schwimmerischen Mehrkampf antreten. Nach ihrem dritten Platz in Dresden hat sie auch in Berlin Chancen auf eine gute Platzierung im Teilnehmerfeld.

Wir wünschen den Aktiven viel Erfolg.

 Verfolgen sie die Wettkämpfe unserer Sportler: http://www.schwimm-djm.de/ergebnisse.html