• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
23.07.2013

Erfolgreicher Saisonabschluss für das Swimteam HedDos

Bild (v.l.): Maren Spietzack, Silvia Wiltzsch und Anna Spietzack

Silvia Wiltzsch (AK 35) siegt über 5km.

Bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad starteten am vergangenen Wochenende über 170 Aktive aus 32 Vereinen bei den 18. Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen. Bei hervorragenden Bedingungen und einer Wassertemperatur von ca. 23 Grad wurden im Heddesheimer Badesee die Titel in der Offenen Klasse, in den Jugend-Jahrgängen und in den Masters-Altersklassen ausgeschwommen. Bereits zum vierten Mal in Folge war die TG Heddesheim Ausrichter der Meisterschaften.

Bereits am ersten Wettkampftag zeigten die Aktiven vom Swimteam HedDos tolle Leistungen.

Über die 5 Kilometer schwamm Silvia Wiltzsch in 01:11:56,14 Stunden zum Baden-Württembergischen Meistertitel in der Altersklasse 35. In der offenen Klasse belegte sie Rang zehn. Bei den Herren erschwamm sich Markus Rich über die gleiche Distanz die Bronzemedaille in der Altersklasse 45 (01.19:08,42 Stunden).

In der Staffel über 3x 1.250m konnte die Mannschaft des Swimteam HedDos ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Anna Spietzack (Jg. 87), Silvia Wiltzsch (Jg. 77) und Maren Spietzack (Jg. 87) erschwammen sich in 0:48:28,45 Stunden die Goldmedaille vor der Mannschaft vom SV Nikar Heidelberg und der SGR Karlsruhe. Die zweite Damenmannschaft (Katharina Heckmann, Victoria Pohlmeier und Mira Hassfeld) und die Herrenmannschaft (Matthias Frisch, Finn Detzer und Nikolas Lacher) erreichten jeweils Platz 12.

Die Jugendjahrgänge starteten über 2500m. Für Aktiven galt es, den Kurs über 1.250m zweimal zu bewältigen. Katharina Heckmann (Jg. 98) wurde in 0:38:06,47 Stunden Baden-Württembergische Vizemeisterin in ihrer Altersklasse. Gute Platzierungen über 2,5km erreichten Alida Bähr (Jg. 01), Pauline Rich (Jg. 01), Christina Kahl (Jg. 00), Mira Hassfeld (Jg. 99), Katja Müller (Jg. 99), Steven Dawkins (Jg. 01), Markus Wallner (Jg. 01) und Nils Scheltwort (Jg. 00).

Am zweiten Wettkampftag erkämpfte sich Silvia Wiltzsch einen tollen zweiten Platz in der Offenen Klasse über 10km. Nach 02:21:09,36 Stunden schlug sie nur wenige Minuten hinter der Siegerin Vanessa Wabnitz aus Freiburg an.

Die TG Heddesheim gratuliert den Aktiven zu den tollen Ergebnissen und bedankt sich bei den Helfern für ihre Unterstützung. Wir wünschen allen Schwimmerinnen und Schwimmern, Eltern und dem Trainerteam eine schöne Sommerpause.