• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • FREIZEITSPORT
  • REHASPORT
  • JUGEND
  • SPORTSTÄTTEN
21.07.2020

ERFOLGREICHE Karate-Zwischenprüfung der Kindergruppe II

'

'

'

Alle Bilder ©TG Karate

Am 21. Juli 2020 stellten sich 6 Karatekas aus der Kindergruppe II von Hartmut Treiber und Christian Pohen zur Karate-Zwischenprüfung.

Geprüft wurde neben bekannten Karate-Techniken sowie Theorie-Fragen (durch Günther Neubert) auch erstmals die Karate-Werte (durch Christian Pohen). In unserer Kinderkarategruppe II wurden in den letzten Wochen im Rahmen des Karate-Unterrichts sukzessive die folgenden Werte vermittelt:

  • Bescheidenheit,
  • Ehrlichkeit,
  • Hilfsbereitschaft,
  • Höflichkeit,
  • Mut und
  • Respekt.

Jede Vermittlung eines Wertes geht mit Bildern und Leitfragen, Übungsblättern und einem Fragebogen einher. Letzterer wird von dem Kind ausgefüllt - und kann mit den Eltern besprochen werden. Durch diesen wichtigen Aspekt können die Werte auch zur Diskussion innerhalb der Familie anregen.

Den Anfang der Prüfung machten Raghad und Manzour Al Krad. Für beide war es überhaupt die erste Karateprüfung, so dass die Aufregung entsprechend groß war. Mutig stellten sie sich den Herausforderungen und absolvierten ihre Prüfungsanforderungen. Den Anschluss machten Lennard Walter und Noah Kayser, welche in den Techniken, Theorie und insbesondere auch in ihren mündlichen Ausführungen zu den Werten überzeugten. Den Schluss machten Dana Uhlig und Aragon Ehlig. Auch sie meisterten die ihnen gestellten Aufgaben der Zwischenprüfung mit Körperspannung und gelungenen schriftlichen Ausarbeitungen zu den ausgesuchten Werten, woraufhin alle im Anschluss die Gratulation und Überreichung der Urkunden verdient hatten (diesmal unter Corona-Bedingungen).

Wir gratulieren somit herzlich

  • Raghad und Manzour zur Vorprüfung zum Weißgurt,
  • Lennard und Noah zum Weiß-Gelb-Gurt,
  • Dana zum Gelb-Orange-Gurt und
  • Aragon zum Orange-Grün-gestreiften Obi.

Zu guter Letzt verabschieden wir schweren Herzens unseren langjährigen Trainer der Kindergruppe II, Hartmut Treiber.

Von allen Kindern und Familien einen herzlichen Dank für Deinen unermüdlichen und selbstlosen Einsatz über 27 Jahre zum Wohle der Kinder und unserer TG Heddesheim. Zum Glück bleibst Du uns als Trainingspartner weiterhin erhalten.

Wir wünschen allen Mitgliedern schöne Sommerferien und freuen uns auf das nächste Training im September 2020.