• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
22.09.2013

Ehrungstag im TG-Vereinshaus

Bild v.l.: Dieter Ries (1. Vorsitzender TGH), Ralf Spietzack (Abteilungsleiter Schwimmen), Maialen Rohrbach, Sarah Wagner, Anna Spietzack, Maren Spietzack, Sabrina Frese, Sarah Silveira

Bild v.l.: Iris Pohlmeier, Ralf Spietzack, Petra Miermann, Annette Hummes

Sportlerehrung
Im Vereinshaus der TG Heddesheim fand am vergangenen Sonntag (22.09.2013) der diesjährige Ehrungstag statt. Geehrt wurden Sportlerinnen und Sportler für Ihre Erfolge, sowie Mitglieder für Ihre langjährige Vereinstreue.

Die Schwimmabteilung ist seit Jahren das Aushängeschild der TG. Mit Ihren Leistungen bei zahllosen Wettkämpfen und Meisterschaften haben die Sportler nicht nur sich selbst für das harte Training belohnt; mit Ihren Erfolgen haben Sie die TG an nationalen und internationalen Wettkämpfen vertreten.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer konnten im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Titel von Kreismeisterschaften bis hin zu den Deutschen Meisterschaften für die TG Heddesheim gewinnen. Wie auch in den Jahren zuvor, wurden im Rahmen des diesjährigen Ehrungsnachmittages Sportler ausgezeichnet, die Titel ab Badischen Meisterschaften gewinnen konnten.

Maialen Rohrbach Jg. 2001, Sarah Wagner Jg. 1997, Sabrina Frese Jg. 1989, Anna Spietzack Jg. 1987, Maren Spietzack Jg. 1987 und Sarah Silveira Jg. 1994 wurden mit einen Gutschein und einer Urkunde für die Erfolge aus dem Jahr 2012 belohnt.

Verabschiedung
Für das ehrenamtliche Engagement in der Schwimmabteilung bedankte sich Abteilungsleiter Ralf Spietzack persönlich bei langjährigen Helfern.

Annette und Walter Hummes unterstützten uns einige Jahre tatkräftig bei der Organisation der Wettkämpfe. Selbst nach dem Austritt der beiden Kinder, stand Familie Hummes bei unseren Veranstaltungen weiterhin zur Verfügung.

Iris Pohlmeier und Petra Miermann haben mit Saisonende ihre Ämter als Sportwart/Mitgliederverwaltung  bzw. Kassenwart abgegeben.  Auch sie haben sich in den vergangenen Jahren für die TG eingesetzt und viel freie Zeit geopfert. Mit einem Präsent wurde Ihnen für die geleistete Arbeit gedankt.

Mit Ihrer Unterstützung haben Sie zu den Erfolgen der Schwimmabteilung beigetragen. Denn ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, sind die tollen Leistungen und die Organisation der Wettkämpfe nicht möglich.