• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
15.12.2019

"Die vier Jahreszeiten" - gelungener Jahresabschluß in der Nordbadenhalle

BUNTER QUERSCHNITT DURCH UNSERE ABTEILUNGEN BEGEISTERT ZAHLREICHE ZUSCHAUER

Mit großer Vorfreude erwartet und ganz viel Herzblut vorbereitet, war es am 15.12. endlich wieder so weit und die TG lud zur alljährlichen Weihnachtsfeier in die Nordbadenhalle ein.

Traditionell organisiert von Doris Ternes und ihrem engagierten Helferteam, stand die Veranstaltung dieses Jahr unter dem Motto "Die vier Jahreszeiten". Schon Wochen vorher hatten die einzelnen Abteilungen mit dem Einstudieren ihrer Beiträge begonnen, schließlich ist die Weihnachstfeier alljährlich die Gelegenheit einem größeren Publikum zu zeigen was in unseren zahlreichen Kursen angeboten wird.

Und das Üben hatte sich gelohnt: pünktlich um 15:30 Uhr begrüßte Wolf-Günter Janko die erwartungsvollen Zuschauer, welche die Nordbadenhalle bis auf den letzten Platz gefüllt hatten. Jede der teilnehmenden Abteilungen hatte sich im Vorfeld einen Programmpunkt mit Musik, Choreographie und passenden Kostümen überlegt.

So begeisterten uns kleine Frösche, Regentropfen oder auch Schneemänner aus den Turngruppen von Barbara Johe und Sabrina Rasch. Die Allerkleinsten mit Unterstützung von Mama, Papa oder Oma, die sich natürlich auch mitbewegen durften.

Die Kinder aus Heike Kaysers und Hartmut Treibers Übungsgruppen zeigten stolz ihre Karatekünste.

Sabine Gölzs kleine und große Turnmädchen hatten jeweils eine energiegeladene Choreographie erarbeitet, die beide Riesenfreude beim Zugucken machten.

Die Jungs aus Denise Raimunds Turngruppe zeigten mit Regenschirm und -jacke wie viel Spaß man auch bei schlechtem Wetter haben kann, speziell wenn ein Trampolin zur Stelle ist.

Doris Ternes' "Bad Girls" nahmen die Zuschauer mit auf eine "Schiffsreise in die Sommerferien" und "Die legendären Knalltüten" unter der Leitung von Tochter Patricia schlugen mit ihrer Performance eher ruhigere aber nicht minder begeisternde Töne an.

Zum Abschluß zeigten die Jungs aus unserem Turn-Förderkader, welche von Dana Friedrich und Mareike Krüger trainiert werden, an diversen Geräten was sie drauf haben und Silja Stöhr und Kaja Weber, beide im TG Mannheim Leistungszentrum, begeisterten jeweils mit einer kurzen Einzelkür.

Besonders gefreut haben wir uns dieses Jahr über die Teilnahme unserer Damen aus der Gymnastikabteilung unter der Leitung von Gaby Embach und Katrin Filsinger. Unsere engagierten Kinder- und Jugendabteilungen sind ja immer mit einer Vielzahl an Programmpunkten dabei, aber natürlich bieten wir auch Sportmöglichkeiten für Erwachsene, und so war es für uns schon ein bißchen was Besonderers dass wir auch einen Beitrag aus der Erwachsenenabteilung präsentieren durften. Unsere Gymnastikdamen zeigten uns ein kurzes Workout mit Ball und Elemente aus dem Training mit dem Stab. Besonders erwähnenswert an dieser Stelle, dass sie ihre Performance zuzüglich zu ihrem Thekendienst ausübten... Schon fast traditionell zeigten sie sich nämlich auch in diesem Jahr wieder für die Ausgabe von Kaffee und Kuchen verantwortlich. Ein großes Dankeschön!

Pünktlich nach rund zwei Stunden natlosem Programm kamen dann alle Teilnehmer noch einmal zum großen Finale auf der Bühne zusammen, bevor sie sich ihr Geschenk vom Nikolaus abholen durften.

Fazit: eine wieder mal höchst gelungene Weihnachtsfeier, welche ganz klar dem unermüdlichen Einsatz von Doris Ternes und Team geschuldet ist. Besonderer Dank an dieser Stelle auch an Heidi Kessler, Ernst Ternes und unsere großartigen FSJler die unsere Übungsleiter mit so viel Einsatz unterstützen. Danke auch an Matthias Bauer, der die Musikregie übernommen hatte, und an Hermann Bauer, wieder auch schon traditionell, für das technische Management im Hintergrund im Einsatz. Natürlich auch ein Dankeschön an alle anderen Helfer, Kuchenbäcker, Auf- und Abbauer, Kostümnäher, Unterstützer vor und hinter den Kulissen.

©hf

 Bildergalerie Fotostrecken

Am 18. Dezember 2019 berichtete der Mannheimer Morgen über die TG Weihnachtsfeier