• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA - UND HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
10.11.2019

D-Jugend ganz stark im Bezirksentscheid

Vier Mannschaften für Finale in Leimen qualifiziert

Beim Bezirksentscheid des Deutschen Mannschaftswettbewerbs der Jugend (DMSJ) am vergangenen Sonntag (10.11.2019) trat das Swimteam HedDos mit acht Mannschaften an. Die Staffelwettbewerbe wurden traditionell in der Schwimmhalle des Olympiastützpunkts in Heidelberg ausgetragen. Geschwommen wurden die Staffeln über 4x100m in allen Schwimmarten und die 4x100 Meter Lagen. Die Jüngsten der E-Jugend traten in Staffeln über 4x50m und 4x25m Koordinationsübungen und Beinbewegung an. Um die Mannschaftsmeister der Jugend zu ermitteln werden am Ende die Zeiten über alle Staffelstrecken addiert.

Am Ende waren alle HedDos-Teams mit starken Leistungen vorne dabei:

Die 1. Mannschaft der Jugend E der Jahrgänge 10/11 belegte im Bezirksentscheid einen tollen 2. Platz. Die 2. Mannschaft der E-Jugend belegte in Heidelberg den 5. Platz; in der baden-weiten Fernwertung des Tages reichten diese Leistungen für einen 6. und einen 9. Rang.

Besonders gut drauf waren am Sonntag unsere Schwimmerinnen und Schwimmer der D-Jugend (Jahrgänge 2008/2009). Sowohl die weibliche als auch die männliche D-Jugend belegte im Bezirksentscheid den ersten Platz.

In der Altersklasse 2006/2007 C-Jugend belegten die Damen den 4., die Herren den dritten Rang.

Bei den Teams der B-Jugend der Jahrgänge 2004/2005 erreichten die Damen den 3. Platz, die Herren den zweiten.

Mit diesen guten Leistungen konnten sich insgesamt vier Mannschaften des Swimteams HedDos für das Baden-Finale, das Anfang Dezember in Leimen stattfinden wird, qualifizieren. Dort treffen jeweils die baden-weit fünf besten Teams der A- bis D-Jugend aufeinander; für die kleinsten Schwimmer der E-Jugend gibt es noch kein Finale.

Wir drücken allen Teams dort fest die Daumen und bedanken uns bei allen Trainern, die die Wettkämpfe erst möglich machen.

© TSG, nb