• AKTUELLES
  • VEREIN
  • ABTEILUNGEN
  • JUGEND
  • REHA & HERZSPORT
  • SPORTSTÄTTEN
07.04.2019

Baden-Württembergische Meisterschaften

Ein großes Aufgebot gab es am Wochenende bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften. 622 Schwimmer aus 60 Vereinen nahmen vom 06. bis 07. April 2019 an den Landesmeisterschaften im AQUAtoll Sportbad in Neckarsulm teil. Angefangen von den Jüngsten (Jahrgang 2008/2007 weiblich und Jahrgang 2008/2007/2006 männlich), die jahrgangsweise den Schwimm-Mehrkampf (SMK) in den einzelnen Disziplinen ausschwommen, über die Junioren (Jahrgang 2001/2000) bis zur offenen Wertung (ab Jahrgang 1999).

Im Schwimm-Mehrkampf, bestehend aus 50 Meter Beine, 100 Meter und 200 Meter einer Lage plus 200 Meter Lagen und 400 Meter Freistil, glänzte unser HedDos-Nachwuchs. Hier gewann Verena Diehl (Jg. 07) mit 2.183 Punkten Bronze im Rückenmehrkampf. Ebenfalls den Bronzeplatz sicherte sich Jannis Mangang (Jg. 07) im Freistilmehrkampf. Bei den Jüngsten belegte Fabienne Meyer (Jg. 2008) in der Addition aller fünf Wettkämpfe Platz fünf im Rückenmehrkampf. Im Freistilmehrkampf schwamm  Lorenz Alisch (Jg. 06) ebenfalls auf Platz 5.

In der offenen Klasse schwamm Maren Spietzack (Jg. 87) aufs Podium. Sie gewann Silber über 200m Schmetterling und Bronze über 200m Freistil. Mit neuer Bestleistung (2:33,61min) wurde Yannick Saenger (Jg. 01) Vizemeister über 200m Brust. Jeweils Bronze gewannen Anna Spietzack (Jg. 87) über 200m Schmetterling und Stepan Kokh (Jg. 02) über 200m Rücken.

Der Nachwuchs überzeugt mit 20 Medaillen in der Jahrgangswertung

Zwei Medaillen sicherte sich Benjamin Flache (Jg. 05) in der Jahrgangswertung. Über 50m Freistil und 50m Schmetterling ließ er die Konkurrenz hinter sich und gewann den Titel. Einen Baden-Württembergischen Jahrgangstitel ging auf das Konto von Stepan Kokh (Jg. 02) über 200m Rücken. Ebenfalls einmal Gold in der Juniorenwertung gewann Yannick Saenger (Jg. 01) über 200m Brust, sowie einmal Bronze über 200m Lagen. Daniel Theis (Jg. 02) schwamm zu Silber über 100m Schmetterling und 200m Lagen und belegte Rang 3 über 200m Freistil. Eine Bronzemedaille sicherte sich Marek Chrustowski (Jg. 04) über 100m Brust.

Zahlreiche Aktive nutzten am Wochenende nochmals die Chance, sich für die Süddeutschen- oder Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Freuen konnte sich u.a. Steven Dawkins (Jg. 01). Im Finale über 50m Brust schwamm er in 0:31,49 min die Norm für die DJM.

Wir gratulieren allen unseren Schwimmerinnen und Schwimmern zum erfolgreichen Wettkampfwochenende. 

© TGH, ms